Handwerk & Design und viel Schmuck in München

Die Handwerksmesse IHM und die Münchner Schmucktage feiern künstlerischen Schmuck und Handwerkskunst.

Vom 07. bis 13. März 2018 laden rund 250 Aussteller zum kreativen Austausch und zum Einkaufserlebnis in die Halle B1 ein. Fernab des Mainstreams würden Schmuckliebhaber, Mode- und Designinteressierte gleichermaßen angesprochen, heißt es aus München. „Viele Besucher nutzen die Handwerk & Design, um sich einen Überblick zu verschaffen, besondere Handwerker kennenzulernen und exklusive Produkte zu sehen oder um einen persönlichen Termin für einen Atelierbesuch nach der Messe zu vereinbaren“, sagt Dieter Dohr, Vorsitzender der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH.

IHM, Wege zum Design, Handwerk und Design

Unter dem Titel Wege zum Design in Halle B1 informieren Akademien und Fachschulen über die Ausbildung und stellen Arbeitstechniken in lebenden Werkstätten vor

Besondere Anziehungspunkte der Handwerk & Design sind die Sonderschauen Exempla, Talente, Meister der Moderne und Schmuck. Die Schmuck gilt als die bedeutendste Ausstellung zeitgenössischen Autorenschmucks weltweit und macht München jedes Jahr zum Treffpunkt der internationalen Schmuck-Szene. Auch in der ganzen Stadt und im Umfeld von München finden sich eine Vielzahl von Ausstellungen mit zeitgenössischem Schmuck.

Bayerischer Kunstgewerbeverein, IHM

Exponate am Stand des Bayerischen Kunstgewerbevereins e.V. in Halle B1

Sonderschau Exempla, IHM

Das Können des Handwerks live erleben können Besucher der ≈ in der Halle B1 auf der Internationalen Handwerksmesse – 2017 das Thema Flechtgestaltung

Die Galerie Biro zeigt in der Zieblandstraße 19 Schmuck von Gabi Dziuba, from Berlin with Love / Bits of Treasure*, 07.–17. März und von Svenja John, Intersection* vom 9. März – 14. April, Eröffnung, 8, März, 15.00 Uhr. Dazu wie gewohnt Robert Baines, Karl Fritsch und Gerd Rothmann, Returning to the Jewel is a Return from Exile, Nr. 10 am 9., 10. und 11. März im Münchner Künstlerhaus, Lenbachplatz 8.

Gabi Dziuba, From Berlin with Love

Gabi Dziuba, Anhänger Blaue Bohnen, 2017. Silber, gebrannter Lack

Siehe auch unsere Online-Beiträge

30 Jahre Isabella Hund mit Ulla und Martin Kaufmann
Zehn Jahre JAC Jewellery Art Concept
Mari Ishikawa in der Galerie Scheytt
Ramon Puig Cuyás, Silvia Walz und Judy McCaigh im tal20
Talente aus aller Welt in München sowie Sonderschau Schmuck 2018

Eine Erfolgsgeschichte der Handwerksmesse ist das Konzept Frame, das die von der Handwerkskammer München und Oberbayern organisierten Sonderschauen auf der Handwerk & Design hochklassig ergänzt. Vertreten sind in diesem Jahr die schwedische Galerie Platina, Stockholm, die beiden niederländischen Galerien Ra, Amsterdam, und Marzee, Nijmegen, aus Deutschland vor Ort sind die Galerien Rosemarie Jäger, Hochheim, Spektrum, Karlsruhe und Biro, München, aus Bangkok, Thailand, stellt erneut die Atta Gallery aus, dazu noch NZ Makers aus Neuseeland und die Schweizer Galeriegemeinschaft Tactile & Annick Zufferey aus Genf. Weitere Informationen zur Messe unter www.ihm-handwerk-design.com. Das komplette Programm hier als pdf

 

www.ihm-handwerk-design.com

  • Handwerksmesse IHM und Münchner Schmucktage
  • Link

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte anzubieten. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Cookies are also used on this website. We can use it to evaluate the use of the site in order to offer usage-based editorial content. By using the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen / Learn more

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close