Torsten Trautvetter
1974Geboren in Bad Salzungen
1999–2002Goldschmiedelehre
Seit 2006Eigene Werkstatt in Hannover
2009–2012Ausbildung zum staatl. gepr. Gestalter an der Werkakademie für Gestaltung und Design Niedersachsen. Abschluss als Gestalter im Handwerk
Website

Torsten Trautvetter

In seinen früheren Einzelstücken verband Torsten Trautvetter traditionelle mit modernen Gestaltungs-Elementen. Neben herkömmlichen Goldschmied-Techniken verarbeitete der Goldschmied feinste Edelmetallstreifen und -drähte. Durch das Weben oder Flechten entstanden je nach Breite Flächen unterschiedlichsten Charakters. Nach seinem Abschluss als Gestalter im Handwerk rückte das Ziel in den Vordergrund, Schmuckstücke zu schaffen, die dem Betrachter oder Träger einen möglichst weiten, eigenen Interpretationsspielraum lassen. „Mich interessiert der Schmuck als kommunikatives Element. Meine Arbeiten sollen eine zeitlose Ästhetik vermitteln und bewegen sich bewusst außerhalb des Rahmens schnelllebiger Trends“, erklärt Trautvetter.