Bundesweiter Wettbewerb für Werner-von-Siemens-Ring

Hasso Plattner und Joachim Milberg werden 2018 mit je einem Werner-von-Siemens-Ring geehrt.

Der „Werner-von-Siemens-Ring“ ist einer der wichtigsten deutschen Preise für Technikwissenschaften. Er wird seit über 100 Jahren für herausragende technische Entwicklungen mit gesellschaftlicher Relevanz vergeben. Der Ehrenpreis wird alle zwei Jahre verliehen und besteht aus einem Ring mit dazugehöriger Kassette.

Werner-von-Siemens-Ring

Der Werner-von-Siemens-Ring 2016, gestaltet von Michael Berger aus Düsseldorf

Dieses Jahr wird der Werner-von-Siemens-Ring zweimal vergeben. Für die anstehende Verleihung an Hasso Plattner und Joachim Milberg schreibt die Stiftung Werner-von-Siemens-Ring einen bundesweiten Wettbewerb zur Gestaltung und Umsetzung der Ehrenpreise aus.

Das Preisgeld beträgt jeweils 2.000 Euro für den erfolgreichen Entwurf und bis zu 10.000 Euro für die Umsetzung der Entwürfe für Hasso Plattner und Joachim Milberg. Die Stiftung lädt Goldschmiede und Goldschmiedinnen zur Teilnahme ein. Einsendeschluss für die Entwurfsjurierung ist der 31.05.2018. Die Preisvergabe findet im Dezember 2018 statt.

Die kompletten Informationen finden Sie auf dieser Webseite:

www.siemens-ring.de/gestaltungswettbewerb2018/

    Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte anzubieten. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Cookies are also used on this website. We can use it to evaluate the use of the site in order to offer usage-based editorial content. By using the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen / Learn more

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close