Ausschreibung: Danner-Preis 2020

Zum 13. Mal schreibt die Danner-Stiftung den Wettbewerb für das Kunsthandwerk in Bayern aus. Hohe Geldpreise zum 100-jährigen Jubiläum.

Durch den Wettbewerb, der zum 13. Mal durchgeführt wird, sollen neue gestalterische Ideen und Entwicklungen im Kunsthandwerk gefördert werden. Der Danner-Preis ist anlässlich des 100-jährigen Gründungsjubiläums der Danner-Stiftung mit 20.000 Euro dotiert. Darüber hinaus können bis zu vier Förderpreise im Gesamtwert von 16.000 Euro vergeben werden. Eine namhafte Fachjury wird die Arbeiten beurteilen und auswählen.

Hiawatha Seiffert, Danner-Preis

Danner-Preisträger 2017, Hiawatha Seiffert, Objektschale, 2014. Stahl, Maschinenkette, geschweißt, geschmiedet, gewachst. L 40 cm, B 50 cm, H 18 cm.

Teilnehmen können nur Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker, deren ausgeübter Beruf sich auf eine kunsthandwerkliche Tätigkeit erstreckt (keine Hobbykünstler), die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und seit mindestens fünf Jahren ihren Wohn- und/oder Werkstattsitz in Bayern haben. Zur Teilnahme sind darüber hinaus auch deutsche Staatsangehörige berechtigt, die ihre Berufsausbildung in Bayern absolviert oder mindestens fünf Jahre in Bayern gelebt oder mindestens fünf Jahre Lehrtätigkeit in Bayern ausgeübt haben. Zugelassen sind Arbeiten aus allen Bereichen des Kunsthandwerks mit Ausnahme der Fotografie.

Bewerbungsschluss: 30. September 2019

Die feierliche Verleihung des Danner-Preises 2020 findet aus Anlass des 100-jährigen Gründungs-jubiläums der Danner-Stiftung und auf Einladung der Neuen Sammlung erstmals in der Pinakothek der Moderne in München statt.

Die von der Jury ausgewählten Arbeiten werden unter dem Glasdach der Pinakothek der Moderne zu sehen sein. Zur Preisverleihung und Ausstellungseröffnung am Mittwoch, den 14. Oktober 2020, sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs sowie weitere persönlich geladene Gäste willkommen (geschlossene Veranstaltung). Zur Ausstellung, die bis zum 17. Januar 2021 dauert, erscheint ein umfangreicher Katalog mit zahlreichen Abbildungen. Online-Bewerbung unter www.danner-stiftung.de

Michael Becker, Danner-Ehrenpreis

Danner-Ehrenpreis 2017, Kette von Michael Becker, 2015. Gold, Lapislazuli, L 56,5 cm.

Danner-Ehrenpreis 2017, Christoph Leuner

Danner-Ehrenpreis 2017, Christoph Leuner, Hohl-Körper-Gruppe, # 9.1 und # 9.2, 2016. Amerikanischer Nussbaum. L 33, B 33–44, H 60–65 cm.

Danner-Ehrenpreis 2017, Barbara Schrobenhauser

Danner-Ehrenpreis 2017, Barbara Schrobenhauser, Halsschmuck, Glühend II, 2015. Kupferfolie, Kupferrohr, Schnur, 2,5 x 3,5 x 2 cm.

Danner-Ehrenpreis 2017, Gisbert Stach

Danner-Ehrenpreis 2017, Gisbert Stach, Brosche DE-Schnitzel, 2015. Bernstein, Silikon, Stahldraht, 10 x 17,5 x 1,8 cm. Alle Fotos: © Danner-Stiftung/Eva Jünger.

  • Danner-Stiftung
    Landshuter Allee 12-14
    80637 München
    Deutschland
  • Link

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte anzubieten. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Cookies are also used on this website. We can use it to evaluate the use of the site in order to offer usage-based editorial content. By using the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen / Learn more

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close