Laurenz Stockner
1971 Geboren in Brixen, Italien
1986–1996 Ausbildung und Gesellenzeit als Schlosser, Brixen
1996–1998 Goldschmiedeschule Le Arti Orafe, Florenz
1999 Goldschmiedepraktikum bei Manfred Bischoff in der Toskana, Italien
2001–2003 Kunstschmied bei Robert Condin, Tramin
Seit 2003 Eigene Werkstatt, St. Andrä, Brixen
Website

Laurenz Stockner

Dem Wohlklang des Begriffs Schale entsprechend, gestaltet Laurenz Stockner seine Objekte. Die Gefäße sind ausgewogen und natürlich schön. Vor der Formgebung verhüttet Stockner überwiegend einheimisches Zementkupfer aus dem Bergwerk Prettau in einem selbstgebauten Schmelzofen. Bis sein Kupferblech gebrauchsfertig ist, vergehen Wochen. Dann treibt und schmiedet er präzise Halbkugeln und geht dabei bis an die Grenzen des Materials. Leichte Berührungen versetzen die extrem dünnwandigen Schalen in Schwingung. Kontrastiert werden die sensiblen Objekte durch die rissige und kraftvoll gefärbte Oberfläche. Seit 2000 stellt Stockner regelmäßig aus und erhielt wichtige Auszeichnungen: 2005 den internationalen südtiroler Handwerkspreis, 2007 den bayerischen Staatspreis und 2009 den Grassipreis. ART AUREA AWARD Gewinner 2015

Vertreten von

  • Deutschland
      • Galerie für Angewandte Kunst

        Galerie/Shop
        Bayerischer-Kunstgewerbeverein-Muenchen
        Adresse Bayerischer Kunstgewerbeverein
        Pacellistraße 6-8
        80333 München
        Telefon +49 (0)89 29 01 47 0
        Email info@bayerischer-kunstgewerbeverein.de
        Zeiten Mo–Sa 10–18 Uhr

        ART AUREA erhältlich
        Website
      • Eva Maisch Schmuck

        Galerie/Shop
        Eva_Maisch
        Adresse Sterngasse 5
        97070 Würzburg
        Deutschland
        Telefon +49 (0)931 16703
        Email info(at)eva-maisch-schmuck.de
        Zeiten Montag–Freitag 10–18 Uhr
        Samstag 10–15 Uhr
        Website