Sebastian Hepp
1963 Geboren in Garmisch-Partenkirchen
1984–1987 Ausbildung zum Kunstschmied, Gauting
1991–1992 Meisterschule für Schmiede, München
Seit 1996 Freischaffend als Metallgestalter tätig
Website

Sebastian Hepp

Ganz bewusst nutzt Sebastian Hepp die beim Schmieden entstehende schöne Zunder- und Narbenbildung des Stahls, um lebendige Oberflächen zu erzeugen. Die sichtbaren Hammerschläge, die in der kurzen Glühphase den Werkstoff fließend verformen, erinnern bildhaft an die eingebrachte Energie und den dynamischen Arbeitsprozess. So erhält jedes Objekt eine eigenständige, nie ganz reproduzierbare Aura. Einzigartig ist auch das hohe Reflexionsvermögen der eingearbeiteten linearen Oberflächenstrukturen. Die dadurch geschaffene kontrastreiche Tiefenwirkung des ursprünglich matten Stahls wird durch den Winkel und die Intensität des Lichteinfalls maßgeblich bestimmt. So ergibt sich ein reizvolles Spannungsverhältnis zwischen den geometrischen Formen, der Schwere des geschmiedeten Werkstoffs und der Komplexität der fein strukturierten, anmutigen Oberflächen.

Vertreten von

  • Deutschland
      • Galerie für Angewandte Kunst

        Galerie/Shop
        Bayerischer-Kunstgewerbeverein-Muenchen
        Adresse Bayerischer Kunstgewerbeverein
        Pacellistraße 6-8
        80333 München
        Telefon +49 (0)89 29 01 47 0
        Email info@bayerischer-kunstgewerbeverein.de
        Zeiten Mo–Sa 10–18 Uhr

        ART AUREA erhältlich
        Website