Schatzgefäß und Schimäre

Keramiken von Dorothee Wenz. Aus farbigen Tonschichten gebaut, begegnen sich Gefäß und Plastik. Prächtige Farbmusterungen, eingefasst in klare Formgestalten. Daneben erdigen Mischwesen aus Mensch und Tier mit gestisch gestalteten Zügen und eigener Mimik.

  • Keramikmuseum Staufen
    Wettelbrunner Straße 3
    79219 Staufen, Deutschland
  • Mittwoch–Samstag 14–17 Uhr
    Sonntag 12–17 Uhr
  • Link

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte anzubieten. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Cookies are also used on this website. We can use it to evaluate the use of the site in order to offer usage-based editorial content. By using the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen / Learn more

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close