Claudia Geiger
1968 in Freiburg (Breisgau) geboren
1988–1992 Ausbildung zur Goldschmiedin
1993–1996 Mitarbeiterin im Atelier Zobel in Konstanz
1996–2000 Studium an der Hochschule für Gestaltung Pforzheim (Diplom)
seit 2000 freischaffend, 2001 Mitbegründerin der Gruppe JUNI
Website

Claudia Geiger

Die Perlenketten von Claudia Geiger sind filigran und flexibel, komplex in der Struktur und von hohem sinnlichen Reiz. Jede einzelne Perle erhält Raum, ihre Schönheit zu entfalten. In der Serie Mol kombiniert die Designerin variantenreich Perlen mit Edelsteinen und Goldelementen. Der Wechsel von Bewegung und Ruhe charakterisiert die anschmiegsamen Wirbel-Ketten. Jedes Glied wird von Hand gebogen und gedreht. Bei den Ohrringen Perl schwebt die kostbare Perle, gefühlvoll ausbalanciert, an der feinen Metallschlaufe und vermittelt Leichtigkeit und Eleganz. Der Ring Klunker gleicht einer minimalistischen Skulptur, bei der sich der wie ein Edelstein geschliffene Metallkörper über der Ringschiene erhebt.

Vertreten von

  • Deutschland
      • Galerie Spandow

        Galerie-Spandow_Berlin
        Adresse Fischerstraße 28,
        Eingang über Breite Straße 23
        13597 Berlin
        Deutschland
        Telefon +49 (0)30 333 14 14
        Email info(at)galerie-spandow.de
        Zeiten Mo–Fr 10–18 Uhr
        Sa 10–16 Uhr
        Website
      • Moseler + Reichert

        Moseler-und-Reichert
        Adresse Römerberg 34
        60311 Frankfurt am Main
        Deutschland
        Telefon +49 (0)69 91396929
        Email info(at)moseler-und-reichert.de
        Zeiten Montag–Freitag 10–19 Uhr
        Samstag 10–16 Uhr
        Website