Jonathan Radetz
2006–2009e15 Design und Distributions GmbH, Entwicklung und Konstruktion
2011–2013Fachakademie für Raum-und Objektdesign, Garmisch-Partenkirchen
2012Stefan Diez Office, Praktikant
Seit 2013Selbstständiger Produktgestalter: e15 Design und Distributions GmbH, dua, Saskia Diez, atelier 522, Peppermint Products
2013 & 2015Gründung von Jono Concepts und Jonathan Radetz Jewellery
Website

Jonathan Radetz

Offenheit gegenüber ungewöhnlichen Inspirationsquellen und inhaltlicher Anspruch machen Entwürfe von Jonathan Radetz aus. So kommen dem interdisziplinären Designer die besten Ideen in der Natur und auf Reisen. Eine besondere Verbindung hat Radetz zu Istanbul, seitdem er das Projekt Istanbul’dan mit initiiert hat. Das Projekt wie auch seine anderen Marken stehen für minimalistische Produkte mit einem spannenden Hintergrund, die mehr als bloße Form sind. Es ist selten, dass ein Designer die Bandbreite von Schmuck über Möbel bis hin zu Keramiken und Glasarbeiten gelungen bespielt. Dass Radetz dies gelingt, liegt an seiner kostbaren Erfahrung als Schreinermeister und Produktgestalter. Meisterhaft kombiniert er eine Vielfalt hochwertiger Materialien in klaren, geometrischen Formen zu Objekten von schnörkelloser Eleganz.