Andreas Mikutta
1981Geboren in Schongau
2003–2006Schreinerausbildung in Garmisch-Partenkirchen
2006–2010Studium Holzgestaltung/Produkt- und Objektdesign, Angewandte Kunst Schneeberg, Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes
Seit 2011Selbstständig als Designer und Fotograf, Lehraufträge an der Hochschule für Angewandte Kunst Schneeberg und an den Schulen für Holz und Gestaltung Garmisch-Partenkirchen
Seit 2013Atelier in Leipzig
Website

Andreas Mikutta

Als gelernter Tischler und studierter Holzgestalter/Produktdesigner sucht Andreas Mikutta nach der Schnittstelle der beiden Bereiche. Das Design schafft den freien, undogmatischen Zugang, das Handwerk liegt als Basis zugrunde. Mikutta schätzt das direkte Arbeiten mit dem Material und die Entwicklung der Form im Zusammenspiel mit der Materialität. „Natürliche Materialien – der Geruch, die haptische Qualität, die Kraft, die darin steckt – bilden den Antrieb in der Entstehung meiner Arbeiten“, sagt er. Mit seinen Produkten sucht er nach einer einfachen Interpretation eines Themas. Die Objekte sollen sich in bestehende Umgebungen einfügen lassen und dabei so universell sein, dass sie nicht an einen bestimmten Ort gebunden sind, jedoch stets im Bezug zum Menschen stehen. Preise ab 150 €.