Iris Merkle
1972Born in Aalen
1994–1995Trainee as a goldsmith
1996–2001Studies Jewelry Design, Pforzheim and Helsinki
Since 2006Studio in Stuttgart
2014State price: Design Art Craft, Baden-Württemberg for Necklace Falter & Flötenspiel
Website

Iris Merkle

Schmuck machen heißt für Iris Merkle, Geschichten zu erzählen. „Ich mache Schmuck für Menschen, und es macht mir Freude, wenn mein Schmuck getragen wird.“ Dabei entstehen auch freie künstlerische Themen, die ihr besonders am Herzen liegen. Aktuell beschäftigt sie sich mit den Themen Abschied, Trauer und Tod. Dafür setzt sie Relikte aus der Natur ein, die durch das Gießverfahren verbrannt werden. In Metall gegossen künden sie von Schönheit und Vergänglichkeit und entfalten einen ganz eigenartigen Reiz. In lockerer Anordnung an einer Schnur entstehen zarte Geräusche und Klänge, wenn sich die einzelnen Elemente berühren. So kann dieser Schmuck getragen oder auch als Windspiel verwendet werden. In jedem Fall gibt es auf der Oberfläche eine schöne Patina.

Mehr über Iris Merkle auf artaurea.de

GEDOK FormART – Elke und Klaus Oschmann Preis

Vertreten von

  • Deutschland
      • Iris Merkle

        Galerie/Shop
        Fingerglück_1B_web
        AdresseTraubenstraße 55 A
        70176 Stuttgart
        Telefon0711 21844777
        ZeitenMi–Fr 14–19 Uhr
        Sa 11–16 Uhr
        und nach Vereinbarung

        ART AUREA erhältlich
        Website
        Karte