Kristiina Lassus
1966Geboren in Helsinki, Finnland
1992Master in Design Leadership, Finnland
1995Master in Innenarchitektur und Möbel Design, Finnland
1999–2004Designmanager von Alessi Spa, Italien
Website

Kristiina Lassus

Anmutig und diskret, doch reich an Persönlichkeit erscheinen die Teppiche von Kristiina Lassus. Die verwendeten Muster und Symbole sind an keinen spezifischen Ort gebunden, sondern entstammen der Schönheit der unendlichen Natur. Die Wolle kommt von den Hochebenen des Himalayas und ist für seine Stärke und Weichheit sowie seine einzigartige Qualität und Textur geschätzt. Das Garn wird von Hand kardiert, gesponnen und gefärbt. Dies verleiht den Teppichen ihre subtilen Variationen in Farbe und Textur. Geknüpft werden sie von Hand in 80/100 Knoten nach dem traditionellen Know-how, das von Tibet nach Nepal kam. Sie sind in verschiedenen Standardgrößen erhältlich, können aber auch nach Maß angefertigt werden. Das GoodWeave Zertifikat garantiert, dass bei der Herstellung keine Kinderarbeit vorliegt.