Sung Chul Kim
1980Geboren in Pohang, Südkorea
2008–2014Bachelor-Studium, Kunsthandwerk und Design, Seoul National University, Korea
Seit 2014Master-Studium, Kunsthandwerk und Design, Seoul National University, Korea
Website

Sung Chul Kim

Die weißen Öllampen des Keramikers Sung Chul Kim sind das Resultat höchster Präzisionsarbeit. Bei der Serie Moon bilden Halbkugeln aus gedrehtem Porzellan den Ausgangspunkt. Sung Chul Kim lässt bewusst eine Hälfte größer und setzt die beiden Teile dann zu einem Oval zusammen. Erst nach dem Brand, wenn zwei Teile zu einem verschmolzen sind, entfernt er das überstehende Material mit einem Schmirgelpapier. Im beleuchteten Zustand verändern die Lampen des Koreaners ihr Antlitz. Statt der kühlen Eleganz strahlen sie nun eine anheimelnde Wärme aus. Die strengen Formen werden weich und fließend. Dank der reflektierenden Oberfläche des glasierten Porzellans vergrößert sich die Leuchtkraft der Flamme um ein Vielfaches. Die Verkaufspreise liegen zwischen 500 und 3.000 €.

Vertreten von

  • Südkorea
      • LVS Craft / Gallery LVS

        Galerie/Shop
        LVS-Gallery_Seoul_Korea_artaurea
        Adresse54, Changuimun-ro 5-gil
        Jongno-gu
        03022 Seoul, Korea
        Telefon+82 (0)2 2234 7475 / +82 (0)2 3443 7475
        Emailinfo(at)gallerylvs.org
        ZeitenMontag–Freitag 9–18 Uhr
        Samstag 10–17 Uhr
        Website
        Karte