Pippin Drysdale
1943Geboren in Melbourne, Autralien
1986Bachelor of Arts (Freie Kunst), Curtin University of Technology, Westaustralien
Seit 1997Forschungsbeauftragte, School of Art , Curtin University of Technology, Westaustralien
Seit 2007Master of Australian Craft
Website

Pippin Drysdale

Die australischen Sandsteinberge mit ihren charakteristischen Streifen und Farben sind die wichtigste Inspirationsquelle für die jüngeren Arbeiten von Pippin Drysdale. Die Farbpalette zu entwickeln und die Oberfläche der Gefäße mit linearen Ritzungen zu versehen, ist zeitaufwändig, voller Risiken und drohender Brennfehler. Doch verleiht der Balanceakt den Gefäßen eine Präsenz, die den Betrachter gefangen nimmt. Ganze Tischlandschaften beschreiben die Topographie von Ameisenhügeln bis hin zu Gebirgszügen des Spinifex-Graslandes und der Berge. Der australische Crafts Council honorierte dieses Werk, indem er Drysdale 2007 zum Master of Australian Craft ernannte.

Vertreten von

  • Belgien
      • Puls Contemporary Ceramics

        Galerie/Shop
        Puls Gallery
        AdresseEdelknaapstraat 19 rue du Page (Châtelain)
        B-1050 Brussels, Belgien
        Telefon+32 (0)494 83 60 55
        Emailmail@pulsceramics.com
        ZeitenMi–Sa 13–18 Uhr
        Website
        Karte
  • Deutschland
      • Galerie Marianne Heller

        Galerie/Shop
        Galerie-Marianne-Heller_Heidelberg
        AdresseFriedrich-Ebert-Anlage 2
        Im Stadtgarten
        69117 Heidelberg
        Deutschland
        Telefon+49 (0)6221 61 90 90
        Emailinfo(at)galerie-heller.de
        ZeitenDienstag–Freitag 11–13 Uhr und 14–18 Uhr
        Samstag 11–16 Uhr
        Website
        Karte