Ute Kathrin Beck
1967Geboren in Stuttgart
1991–93Abschluss Keramikgestaltung, Meisterprüfung als Baukeramikerin, Studienaustausch in England
1994–96Studium Innenarchitektur, FH Rosenheim
Seit 1996Eigene Werkstatt
2012Staatspreis des Landes Baden-Württemberg und Preis der Stadt Ulm
Website

Ute Kathrin Beck

Ihre einfallsreichen Keramikgefäße beeindrucken durch die Geschlossenheit und kraftvolle Ausstrahlung von Form und plastischem Ornament. Ute Kathrin Beck nimmt sich die Freiheit, Skulpturen zu schaffen, die das Gefäß noch zitieren, aber durch ihre Körperlichkeit und Bildhaftigkeit vielfältige Assoziationen hervorrufen. So erinnern die Dreifüßler, für die sie 2012 den baden-württembergischen Staatspreis erhielt, an urzeitliche Meeresbewohner, während sie mit ihren Sissi-Vasen ein populäres Thema jüngerer Kultur interpretiert. Ganz offenbar reizt die Keramikerin das Spiel mit Form- und Bild-Zitaten, die Zwiesprache zwischen einem schillerndem Inneren und einem durch Porzellanengobe oder Metalloxiden verzierten matten Äußeren. Gebrauchsgefäße werden für sie zum Kultgegenstand, zum Schmuckstück, sind archaisch auf der einen und zeitgeistig auf der anderen Seite. Sie sind Ausdruck ihrer Position, sie inspirieren und irritieren.

Vertreten von

  • Deutschland
      • Galerie Bollhorst

        Galerie/Shop
        Galerie-Bollhorst
        AdresseOberlinden 25
        79098 Freiburg
        Telefon+49 (0)151 15 77 60 33
        Emailinfo(at)galerie-bollhorst.de
        ZeitenMi–Fr 14–18 Uhr
        Sa 11–16 Uhr

        ART AUREA erhältlich
        Website
        Karte