Die Online-Bewerbung für Talente 2017 läuft

Der Nachwuchswettbewerb geht in die nächste Runde

Die Online-Bewerbung für den Nachwuchswettbewerb Talente 2017 ist nun möglich. Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2016. Nachwuchsgestalter und -techniker aus aller Welt erhalten Gelegenheit, sich im Zuge der Internationalen Handwerksmesse vom 8. bis 14. März 2017 auf der Ausstellung Talente 2017 in München zu präsentieren. Auf 600 m² werden die Arbeiten einem breiten Publikum vorgestellt. Eine internationale Jury wählt die Gewinner des Talente-Preises aus. Gleichzeitig erscheint ein Katalog. Ziel von Talente ist, besonders begabte junge Menschen in allen Bereichen des Handwerks zu fördern und zu zeigen, welches Zukunftspotential im Handwerk steckt. Die Arbeiten sollen Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit formalen oder technischen Problemen sein und zu neuen, ungewöhnlichen oder überraschenden Lösungen gelangen. Voraussetzung ist, dass alle Exponate selbst entworfen und handwerklich gefertigt sind. Bewerben können sich junge Menschen aus allen Werkbereichen des Kunsthandwerks und allen technischen Gewerken. Die Ausschreibung ist international. Die Altersgrenze liegt bei Bewerbern aus den gestalterischen Bereichen bei 33 Jahren, bei Bewerbern aus den technischen Bereichen bei 35 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober 2016. Die Teilnahme bei Talente ist, bis auf den Antransport der Exponate, kostenfrei. Dies betrifft auch den Beitrag im hochwertigen Ausstellungskatalog. Bewerben können Sie sich online hier. Für weitere Fragen und für Unterlagen zur schriftlichen Bewerbung wenden Sie sich bitte an: Dr. Michaela Braesel, Handwerkskammer für München und Oberbayern, Abteilung Messen und Ausstellungen, Max-Joseph-Straße 4, 80333 München, T +49 89 5119-293, F +49 89 5119-245, michaela.braesel@hwk-muenchen.de

Hier die diesjährigen Gewinner:

Object by Sarah Bartmann

Sarah Bartmann, Objekt Interstellare Talfahrt, 2015. KeramiK, Metall, Beton, Ziegel, 25–135 x 25–35 cm

Stool by Nikolaus Hößle

Nikolaus Hößle, Hocker Klapp Klapp. Birkenfurnier, Spinnakernylon, 50 x 36 x 36 cm

Vase by Chi-man Chan

Chi-man Chan, Vase Cylinder in cylinder, 2015. Porzellan, Glasur

Cabinet by Stefan Jocham

Stefan Jocham, Schrank. Geölte Eiche, MDF, Lack,
140,7 x 46 x 46 cm

  • Dr. Michaela Braesel
    Handwerkskammer für München und Oberbayern
    Abteilung Messen und Ausstellungen
    Max-Joseph-Straße 4
    80333 München
  • Bewerbungsschluss: 1. Oktober 2016
  • Link

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte anzubieten. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Cookies are also used on this website. We can use it to evaluate the use of the site in order to offer usage-based editorial content. By using the site, you agree to the use of cookies. Weitere Informationen / Learn more

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close