Doppelt hält besser

Wiener MAK widmet sich in zwei Ausstellungen der Schmuckkunst aus der Sammlung Bollmann und von Fritz Maierhofer

14168320060542Sammlung Bollmann MAK Wien

Joyce Scott, Collier Skelett, 1990er. Glas. Sammlung Bollmann. Foto Nathan Murrell.

Schmuck 1970–2015: Sammlung Bollmann. Fritz Maierhofer – Retrospektive umfasst zwei parallel laufende Ausstellungen. Die eine gibt Einblick in die Sammlung zeitgenössischen Schmucks von Heidi und Karl Bollmann. Die Arbeiten von 206 internationalen KünstlerInnen zeugen für das große Interesse des Sammlerehepaares an Schmuck aus allen kulturellen Regionen. Schmuckstücke aus den USA, Mexiko, Israel, Japan, Australien, Neuseeland, Südafrika, Korea, Vietnam und China sind ebenso zu sehen wie Exponate aus nahezu allen europäischen Ländern. Die Ausstellung ist in drei Zeitabschnitte gegliedert: von 1970 bis 1999, 2000 und 2001 bis 2015. Das Jahr 2000 ist speziell hervorgehoben, da Karl Bollmann im Rahmen des Projektes Schmuck zur Jahrtausendwende die prominentesten internationalen SchmuckkünstlerInnen eingeladen hat, ein Schmuckstück für seine Frau zu fertigen. Dieser Bestand wird in der MAK-Ausstellung zum ersten Mal öffentlich präsentiert. Zur Ausstellung erscheint ein bilingualer Katalog (De/En) mit dem Titel Schmuck 1970–2015: Sammlung Bollmann.

Der zweite Teil zeigt einen chronologischen Überblick über das Werk – Schmuck und Skulpturen – von Fritz Maierhofer, einem der führenden österreichischen Schmuckkünstler. Ausgestellt werden Arbeiten von den 1960er-Jahren bis heute, die durch ungewöhnliche Materialkombinationen und eine avantgardistische Auffassung von Schmuck gekennzeichnet sind. Maierhofer erzeugt aus Acrylglas, Stahl, Zinn, Aluminium und dem synthetischen Material Corian einzigartige Objekte. Von der Neigung des Künstlers zur Bildhauerei zeugen die großen Skulpturen ebenso wie viele Schmuckentwürfe, die gleichsam die Skulptur ins Kleinformat übersetzen.

Klaus Arck, Brosche, 1980er. Balsaholz, Pappmaché. Foto MAK/Nathan Murrell.
Klaus Arck, Brosche, 1980er. Balsaholz, Pappmaché. Foto MAK/Nathan Murrell.
Manfred Bischoff, Ring <em>Spanish Chimera</em>, 2000–2009. Gold. Foto MAK/Nathan Murrell.
Manfred Bischoff, Ring Spanish Chimera, 2000–2009. Gold. Foto MAK/Nathan Murrell.
Fritz Maierhofer, Ring, 2004. Corian, Gold. Foto  Fritz Maierhofer.
Fritz Maierhofer, Ring, 2004. Corian, Gold. Foto Fritz Maierhofer.
Wolfgang Lieglein, Brosche <em>Mango</em>, 2010–2015. Stoff, Schaumstoff, Holz, Glas. Foto MAK/Nathan Murrell.
Wolfgang Lieglein, Brosche Mango, 2010–2015. Stoff, Schaumstoff, Holz, Glas. Foto MAK/Nathan Murrell.
Lisa Walker, Brosche, 2000–2009. Filz, Silber. Foto MAK/Nathan Murrell.
Lisa Walker, Brosche, 2000–2009. Filz, Silber. Foto MAK/Nathan Murrell.
Fritz Maierhofer, Brosche, 1987. Silber, Gold. Foto  Fritz Maierhofer.
Fritz Maierhofer, Brosche, 1987. Silber, Gold. Foto Fritz Maierhofer.
Manfred Nisslmüller, Collier, 1970er. Messing, vergoldet. Foto MAK/Nathan Murrell.
Manfred Nisslmüller, Collier, 1970er. Messing, vergoldet. Foto MAK/Nathan Murrell.
Graziano Visintin, Brosche, 2000–2009. Gold, Emaille. Foto MAK/Nathan Murrell.
Graziano Visintin, Brosche, 2000–2009. Gold, Emaille. Foto MAK/Nathan Murrell.
Andrea Vilhena, Brosche <em>Körperformen</em>, 2000–2009. Stoff, Gold. Foto MAK/Nathan Murrell.
Andrea Vilhena, Brosche Körperformen, 2000–2009. Stoff, Gold. Foto MAK/Nathan Murrell.
Ramon Puig Cuyas, Brosche, 1990er. Silber, geschwärzt, Plexiglas. Foto MAK/Nathan Murrell.
Ramon Puig Cuyas, Brosche, 1990er. Silber, geschwärzt, Plexiglas. Foto MAK/Nathan Murrell.
Kyoko Fukuchi, Brosche, 2000–2009. Papier, Silber. Foto MAK/Nathan Murrell.
Kyoko Fukuchi, Brosche, 2000–2009. Papier, Silber. Foto MAK/Nathan Murrell.
Robert Smit, Brosche, 2000–2009. Weißgold, Lack. Foto MAK/Nathan Murrell.
Robert Smit, Brosche, 2000–2009. Weißgold, Lack. Foto MAK/Nathan Murrell.
Fritz Maierhofer, Brosche, 2006. Corian, Acryl, Gold, Silber, Magnete. Foto MAK/Nathan Murrell.
Fritz Maierhofer, Brosche, 2006. Corian, Acryl, Gold, Silber, Magnete. Foto MAK/Nathan Murrell.
Martina Mühlfellner Brosche, 2000–2009. Papier, Kunstharz, Silber. Foto MAK/Nathan Murrell.
Martina Mühlfellner Brosche, 2000–2009. Papier, Kunstharz, Silber. Foto MAK/Nathan Murrell.
Fritz Maierhofer, Brosche <em>Metallzeichnung</em>, 1977. Silber, Gelb- und Weißgold. Foto MAK/Nathan Murrell.
Fritz Maierhofer, Brosche Metallzeichnung, 1977. Silber, Gelb- und Weißgold. Foto MAK/Nathan Murrell.
Fritz Maierhofer, Skulptur, 2013. Eisen, Lack. Foto Fritz Maierhofer.
Fritz Maierhofer, Skulptur, 2013. Eisen, Lack. Foto Fritz Maierhofer.

  • MAK
    Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
    Stubenring 5
    1010 Wien
    Österreich
  • Link

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte anzubieten. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close